seminarSPIEGEL.de-Startseite header
Startseite Hilfe/ FAQ   |   Kontakt

Zertifizierte/r Blended Learning Designer/in

Seminar-ID: 2454149
Datum: 18.03.2018 - 28.06.2018
Ort: 53347 Alfter bei Bonn und Online
Preis pro Teilnehmer:
EUR 2.780,00 netto
EUR 3.308,20 inkl. 19.00% MwSt.
Kurzbeschreibung:
In diesem Blended-Learning-Kurs erwerben Sie die didaktischen und methodischen Kompetenzen, um Lerninhalte, Lernmedien, Aktivitäten und Technologien bei der Konzeption von Blended Learning Kursen einzusetzen und zielgerichtet aufeinander abzustimmen.
Infos anfordern Seminar buchen In den SeminarFolder
Weiterführende Informationen auf der Seite des Anbieters
Seminar teilen:
Ausführliche Beschreibung
Der 3-monatige berufsbegleitende Blended-Learning-Kurs „Zertfizierte/r Blended Learning Designer/in “ wendet sich an Trainer, Personalentwickler und Weiterbildungsexperten, die die Entwicklung von Blended Learning Konzepten professionalisieren oder in die Welt des Blended Learnings einsteigen wollen.

Er besteht aus 12 ca. einwöchigen Lerneinheiten und arbeitet mit Webinaren, betreutem Selbstlernen, zahlreichen Fallbeispielen zu Blended Learning sowie einem Praxisprojekt und einem Präsenzworkshop von 2 Tagen Dauer.

Was Sie lernen:

Die 12 Lerneinheiten Ihres Blended Learning Kurses umfassen die folgenden Inhalte:

Lerneinheit 1:    Grundlagen des Blended Learnings
Lerneinheit 2:    Rahmenbedingungen, didaktisches Design und Konzeption von BL-Kursen
Lerneinheit 3:    Teilnehmeraktivierung und Selbstlernkultur
Lerneinheit 4:    Mediales Konzept: Bewertung und Konzeption von Lernmaterialien
Lerneinheit 5:    Web Based Trainings – Von der Idee zum Storyboard
Lerneinheit 6:    Multimediale Lerninhalte – Videos, Audios, Vodcasts, Podcasts
Lerneinheit 7:    Kollaboratives und informelles Lernen
Lerneinheit 8:    Social Media Tools und Blended Learning
Lerneinheit 9:    Betreuung der Lernenden
Lerneinheit 10:  Didaktische Integration der BL-Bausteine
Lerneinheit 11:  Organisation; Kursmanagement; Blended Learning Bausteine
Lerneinheit 12:  Wirtschaftliche Aspekte und Geschäftsmodelle

Sie erhalten Selbstlernmaterialien in Form von Lernskripten, eBooks, Videosequenzen, Web Based Trainings, Erklärvideos sowie kommentierte Internetlinks. Aufgaben zur Einzelbearbeitung oder zur Bearbeitung im virtuellen Lernteam dienen der Anwendung, Festigung und Vertiefung des Erlernten. Eine virtuelle Gruppenaufgabe im WebQuest-Format dient der Erarbeitung von Lernergebnissen in virtuellen Lernteams.

Als Praxisprojekt entwickeln Sie einen eigenen Blended Learning Kurs – vom didaktischen Konzept über das mediale Konzept bis hin zur Einbettung von Präsenzworkshops. Ihr Blended Learning Kurs endet mit einem Präsenzworkshop, in dem Sie Ihr Praxisprojekt präsentieren, komplettieren und durch ein umfassendes Feedback perfektionieren.

Details erfahren Sie auf der Website der FCT Akademie.
Benötigte Vorkenntnisse
Keine
Zielgruppe
Weiterbildungsverantwortliche in Unternehmen und Organisationen, die für die Konzipierung, Entwicklung und Durchführung von Blended Learning verantwortlich sind, sowie Trainerinnen und Trainer,die mit Blended Learning-Kursen ihre Tätigkeitsfelder und Kompetenzen erweitern wollen.
Kommentare/Weiterführende Informationen
In Kooperation mit dem Alanus Werkhaus
Ortsbeschreibung
12 Online-Lerneinheiten und ein zweitägiger Präsenzworkshop in Koblenz

Impressum  |  AGB  |  Partner
© Huber Verlag für Neue Medien 2002 - 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Partnerportale: PresseBox  |  Initiative Mittelstand  |  aktiv-verzeichnis.de  |  ititpro.com