seminarSPIEGEL.de-Startseite header
Startseite Hilfe/ FAQ   |   Kontakt
Seminar im seminarFolder abgelegt.

"Der Ton macht die Musik" - Diplomatie + Fingerspitzengefühl in beruflichen Situationen

Seminar-ID: 691969
Datum: Termin nach Vereinbarung
Ort: 63739 Aschaffenburg
Preis pro Teilnehmer:
EUR 1.200,00 netto
EUR 1.428,00 inkl. 19.00% MwSt.
Kurzbeschreibung:
Sich und seine Ziele auf "sanfte Art" durchsetzen - Psychologisches Know-how, Techniken für normale + schwierige Situationen diplomatisch-vermittelnd - taktvoll - stimmig - souverän - verbindlich-überzeugend - sicher - standfest - kritikfähig - erfolgreich
Infos anfordern Seminar buchen In den SeminarFolder
Weiterführende Informationen auf der Seite des Anbieters
Seminar teilen:
Ausführliche Beschreibung
LEITFRAGEN:
- Was beeinflusst mich selbst und meinen Tonfall?
- Kommunikation, Verhalten, Tonfall, Wortwahl, wie wirkt das auf mein Gegenüber?
- wie kann ich mich diplomatisch verhalten und zugleich meine Ziele und Anliegen erreichen?
- Welche Gesprächstechniken unterstützen mich in schwierigen Situationen, Streitgesprächen & Co?
- wie gehe ich damit um, wenn sich mein Gegnüber im Ton vergreift?
- Welche Werkzeuge diplomatischen Verhaltens nutze ich?

INHALTE:
- Psychologische Grundmechanismen: Persönlichkeit, Emotionen, Stress, Ärger
- Einflussfaktoren auf den eigenen Tonfall und die Wortwahl?
- Der Teufelskreis verbaler Eskalation: Grundmuster schlecht laufender Situationen
- Körperhaltung und Gestik als Werkzeuge zum "besseren Tonfall"
-Sprachliche Hilfsmittel: die Kunst die richtigen Worte zu finden
- Aktiv zuhören
- Diplomatie: die kunst eigene Ziele zu erreichen ohne das Gegenüber zu blockieren
- Eigenen Kritikfähigkeit steigern - Werkzeuge zum richtigen Umgang mit Kritik
- hart auf hart: Mittel um souverän auf Angriffe und verbale Attacken des Gegenüber zu reagieren
-positive Schlagfertigkeit
- nonverbale Kommunikation, Körpersprache und Gestik
- sich und seine Ziele auf "sanfte Art" durchsetzen
Benötigte Vorkenntnisse
keine
Zielgruppe
Mitarbeiter, Führungskräfte und alle, die mit dem richtigen Tonfall und Wortwahl, Diplomatie und fingerspitzengefühl mehr erreichen wollen-
Kommentare/Weiterführende Informationen
Referent:

Jürgen Junker, Diplom-Psychologe, Therapeut, seit 1996 Inhaber von MTO-Consulting, seit 1992 in der Erwachsenenbildung tätig, Lehrbeauftrager der V-FH-Wiesbaden (Fb. Polizei), der FH Aschaffenburg (Fb. BwL) sowie HGKZ Zürich (Projektmanagement). In zahlreichen Seminaren, Einzelberatungen und Coachingsitzungen hat er bisher mit Vertriebsmitarbeitern, Projektmanagern, Führungskräften, Unternehmensberatern, Key Account Managern, Technikern, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gearbeitet. Sein Ansatz ist dabei ein pragmatischer, humorvoller Umgang mit der Thematik. Er fokussiert die Erarbeitung individuell funktionierender Lösungen. Zum Einsatz kommen bei Ihm sowohl Werkzeuge der kognitiven Verhaltenstherapie, rational-emotive Vorgehensweisen, Strategien des Selbstmanagements, als auch ganz konkrete Übungen und situative Trainingselemente.

Im Fokus stehen Ihre konkreten Anliegen! Für Ihre persönlichen Fragestellungen erarbeiten wir systematisch Lösungsvorschläge. Bereits vor dem Seminar erhalten Sie einen Fragebogen, in dem Sie uns Ihre konkreten Anliegen mitteilen können

Ortsbeschreibung
mto-consulting
Herstallstr. 33
63739 Aschaffenburg / bei Frankfurt, Main

Impressum / Datenschutz  |  AGB  |  Partner
© Huber Verlag für Neue Medien 2002 - 2020, Alle Rechte vorbehalten.
Partnerportale: PresseBox  |  Initiative Mittelstand  |  aktiv-verzeichnis.de  |  ititpro.com